Traurige Meldung

Liebe Leser,

wir haben eine sehr traurige Nachricht erhalten.

Gerd Welker ist überraschend und plötzlich am Samstag den 8.1.2022 verstorben.

Unser Beileid gilt der Familie.

Gerd war seit der Gründung unserer Abteilung 1963 unser erster Vorsitzender.

Er hinterlässt uns in tiefer Trauer.

Gerd, wir werden Dich nie vergessen!

Weitere Kondolenz:

Weihnachtsgrüße 2021

Die Hertha BSC Tischtennis Abteilung wünscht allen Lesern dieser News

Alles Gute für das WeihnachtsfestWeihnachtsbaum

Bleibt weiterhin gesund und verbringt ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins  Jahr 2022.

1. Mannschaft mit großartigem Spiel 2. Bundesliga 6:2 gegen 1.FSV Mainz 05

Trotz aller Corona Einschränkungen haben sich 30 Zuschauer auf der Triüne in der Bernauer Str eingefunden und konnten spannende und hochklassige Spiele verfolgen.
Mit einem überraschend klarem 6:2 konnte unsere 1.Herren den aktuell Tabellen-Zweiten 1.FSV Mainz 05 bezwingen. Mit 2:0 Doppel und 4:0 nach dem ersten Paarkreuz war der Grundstein gelegt das Spiel zu gewinnen.


(Fotos: Möppel)

Beide Mannschaften haben Werbung für unseren Tischtennissport gemacht und keiner der Zuschaer hat es bereut trotz der notwendigen 2G und Maske dabei gewesen zu sein. Kommt doch im nächsten Jahr auch einmal vorbei!

Heimspiel der 1.Mannschaft am Samstag Corona Maßnahmen für Zuschauer auf der Tribüne

Liebe Freunde des Tischtennis-Sports

Das Heimspiel unserer 2. Bundesliga-Mannschaft am Samstag um 16:00 Uhr steht vor der Tür.
Es gelten die aktuellen Maßnahmen der dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:
Zuschauer sind nur unter 2G Bedingungen zugelassen und wir müssen auf das Tragen einer Maske auch am Platz bestehen.
Leider sind die Corona-Zahlen viel zu hoch, als daß wir wie gewohnt nur die Anwesenheit und den 3G-Status dokumentieren können.

Wir wollen das alle gesund bleiben und wir alle ein Frohes Weihnachtsfest genießen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Der Vorstand der Tischtennis-Abteilung

Trainings- und Spielbetrieb unter der „Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“

Liebe Mitglieder und Freunde der Hertha BSC Tischtennis-Abteilung,

die neue Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist am 23.11. in Kraft getreten.
Damit kommen drastische Einschränkungen auf uns zu:

1. Betreten der Sporthalle nur bei Vorliegen von 2G Bedingungen (geimpft oder genesen) und einem tages-aktuellen Test.
2. Diese Bedingungen sind zu prüfen und auch zu dokumentieren.

Die Umsetzung muß sofort erfolgen.

Mit dem Wunsch, daß alle auch weiterhin gesund Sport treiben können und
mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand der Hertha BSC Tischtennis Abteilung

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen Seit dem 08.Juni wieder eingeschränktes Training für Mitglieder

Liebe Sportkameraden,

das Bezirksamt Mitte hat auch unsere Sporthalle unter strengen Auflagen seit letzten Montag wieder geöffnet.
Gerade um unserer Jugend-Talentförderung wieder den notwendigen Raum zu geben, haben wir uns entschlossen, den Trainingsbetrieb vom ersten Tag an wieder aufzunehmen.
Dies geht natürlich nur unter Einhaltung aller notwendigen vorgeschriebenen Hygiene-Regeln zur Corona-Vermeidung und Auflagen zur Anwesenheitsdokumentation.
Um hier die Kontrolle zu behalten, können wir das Training aktuell nur Vereinsmitgliedern zu vorab vereinbarten Zeiten ermöglichen.
Wer bisher nicht vom Vorstand oder seinem Mannschaftskapitän informiert wurde, wie das funktioniert, der meldet sich bitte beim Vorstand.

Jörg Kersten organisiert den Trainingsbetrieb der Jugend. Er ist in gewohnter Weise engagiert dabei für alle Jugendlichen ein entsprechendes Förderprogramm aufzustellen, damit die Einschränkungen der letzten Monate keine zu großen Auswirkungen auf die weitere sportliche Entwicklung hat.

Noch ist für uns alle der notwendige Aufwand sehr hoch, um bestmöglich eine Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Wir müssen die Maßnahmen ernst nehmen und ich hoffe für uns, daß sich dies auszahlt.

Bleibt Gesund!

Mit sportlichem Gruß,
Thomas Segler

Geplante Dampferfahrt auf unbestimmte Zeit verschoben

Liebe Vereinskameraden,

leider hält uns die Pandemie weiterhin von einem geregelten Trainingsbetrieb und Vereinsleben ab.
Wir haben uns im Vorstand entschlossen die für Juli geplante Dampferfahrt auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Hoffen wir, daß wir uns bald beim Training wieder sehen können.
Bleibt gesund und bis bald,

Der Vorstand

Ansetzungen KW10 4.3.-10.3.2019

AmHeimG a s tErgebnisBemerkung/Link
04.03.2019 19:00Hertha BSC IXTennis Borussia 2 9 : 0kampflos
04.03.2019 19:30Hertha BSC Senioren 40TTC Blau-Goldverlegt auf 22.03.
05.03.2019 19:00Hertha BSC IVBSC Eintracht/Südring 2verlegt auf 19.03.
06.03.2019 19:30Füchse Berlin 6Hertha BSC VI 6 : 9
07.03.2019 19:00Hertha BSC VIIITTC Heiligensee 2 7 : 9
08.03.2019 19:00Hertha BSC VIITSV GutsMuthsverlegt auf 22.03.
08.03.2019 19:30Omega TT OstkreuzHertha BSC V9 : 5
09.03.2019 15:00Füchse Berlin IIHertha BSC Berlin II5 : 9
09.03.2019 15:30Steglitzer TTKHertha BSC 1.Jungen0 : 8
09.03.2019 15:30Olympischer SCHertha BSC 1.B-Schüler0 : 8
09.03.2019 16:00Hertha BSC BerlinSV Siek6 : 0
09.03.2019 18:00VfB HermsdorfHertha BSC 1.A-Schülerverlegt auf 15.03.
mit Heimrechttausch
10.03.2019 14:00Köpenicker SV-AjaxHertha BSC Berlin III4 : 9