Training in den Sommerferien 2022

W o c h eJ u g e n dE r w a c h s e n e
KW 28
11.-17.07.2022
Nach Verabredung wie ErwachseneMontag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
KW 29
18.-24.07.2022
Nach Verabredung wie ErwachseneMontag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
KW 30
25.-31.07.2022
Nach Verabredung wie ErwachseneMontag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
KW 31
01.-07.08.2022
Hertha Sommer-Lehrgang
Mo-Fr 10-17 Uhr
Montag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
KW 32
08.-14.08.2022
Hertha Sommer-Lehrgang
Mo-Fr 10-17 Uhr
Montag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
KW 33
15.-21.08.2022
Hertha Sommer-Lehrgang
Mo-Fr 10-17 Uhr
Montag + Freitag 18-21 Uhr
Die/Mi/Do nach Verabredung
Die Teilnahme von Spielern aus anderen Vereinen/Verbänden zum Sommer-Lehrgang ist nur nach Absprache unter der 0179 2316309 möglich.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der U18 in Salzhemmendorf

Nachdem wir in Stahnsdorf Norddeutscher Meister geworden  sind, wollten wir in Salzhemmendorf unseren 2019 erworbenen Titel  verteidigen. Wir wussten dass dieses sehr schwer werden würde. Mit Setzplatz  4 war dies aber auch nicht unmöglich. Also machten sich Felix Reckwald, Yuxiang Ding, Clemens Miller, Long Phan und Pepe Porath mit Betreuer Christian Leske auf dem Weg . . . Weiterlesen

45. Internationales Sandershäuser Pfingstturnier

Nach zweijähriger Pause fand dieses Turnier endlich wieder im Niestetal bei Kassel im Norden Hessens statt. Noch nicht alle Spielklassen waren wie früher voll und gut besetzt. Dennoch war es für uns Berliner wieder eine lohnenswerte Herausforderung, sich den spielstarken Spielern vor allem aus Hessen und Bayern, aber auch denen vieler anderer deutscher Landesverbände sowie aus Nordirland, Niederlande und der Ukraine zu stellen. Von Hertha BSC waren die jungen Talente Hoang Long Phan, Timo Reckwald, Cornelius Miller, Neo Blümel, Moning Bai und Franz Welker am Start . . . Weiterlesen

Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend 15/18 Hertha BSC Jungen 18 verteidigen ihren Titel

In einer nagelneuen Halle des TSV Stahnsdorf südwestlich von Berlin fanden nach zwei Jahren Pandemie-Pause endlich wieder auch Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaften im Nachwuchs statt.
Nur die Sieger qualifizieren sich zu den „Deutschen“ und Hertha BSC war bei den Jungen erneut in beiden Altersklassen dabei.

Weiterlesen

Jungen 13 – Turnier mit guter Resonanz

Trotz des Feiertages trafen sich heute 27 der 30 gemeldeten Spieler zum Kräftemessen der Jungen 13 und jünger in der Bernauer Str. Auch viele Eltern und Betreuer verfolgten interessiert die Spiele. Teilnehmer mit 0 (heute erster offizieller Wettkampf) bis über 1000 LPZ-Punkten waren am Start, jeder Platz wurde ausgespielt.

Am Ende gewinnt Moning Bai (Hertha BSC) ohne Satzverlust vor Liam Henke (Charlottenburger TSV) und
Avid Battur (Olympischer SC).
Herzlichen Glückwunsch!

Von den mit 0 Punkten gestarteten Herthanern belegten Ferenz Schriefer, Franz Welker und Ken Kaag die Plätze 7, 21 und 24. Ein guter Auftakt für alle Drei!

Alle Ergebnisse