Berliner Meisterschaften der Jugend 15/18 Zwei Titel für Hertha BSC

Trotz in den jeweils Jungen 15 und 18 zugelassenen 64-er Feldern kamen insgesamt nur 105 Spieler an beiden Tagen plus Betreuer/Eltern. Einerseits war das gut, dass dadurch die Infektionsgefahr minimiert war, andererseits aber auch ein deutliches Zeichen für abnehmendes Interesse unserer männlichen Jugendlichen an dieser Veranstaltung . . .  Weiterlesen

Norddeutsches Ranglistenturnier der Jugend 13 Die besten 16 B-Schüler/innen aus 6 Norddeutschen Verbänden messen ihre Kräfte dieses Wochenende in Berlin

Samstag: Einen überaus erfolgreichen Abschluss am ersten Tag hatte Hoang Long Phan (Hertha BSC), der seine Gruppe A ohne Satzverlust gewinnen konnte. Mehrere Satzrückstände von 4 – 5 Punkten entgegnete Long nerven- und willensstark, was dann noch jeweils zum Sieg führte. Damit geht er morgen mit 3:0 aus der Vorrunde gegen die ersten Vier der Gruppe B ins Rennen. Zu denen qualifizierte sich unter Anderen auch Cornelius Miller (Hertha BSC), der mit 4:3 und Gruppenplatz 3 seine Zielstellung (Gesamt erste Acht) schon mehr als erfüllte. Ärgerlich war nur das letzte zu 9 im fünften Satz verlorene Gruppenspiel, wodurch Cornelius morgen mit 0:3 im Kampf um die Plätze 1-8 starten muss . . .Nur der Sieger und Zweite dieses Ranglistenturnieres qualifiziert sich morgen für das TOP 48 der Jugend 15 (A-Schüler/innen) Ende Oktober in Biberach (Baden-Württemberg). Ein interessanter 2. Turniertag steht uns bevor!
Weiterlesen

Fulda ist nur einmal im Jahr Clickball - Deutsche Meisterschaften

Auch in diesem Jahr fanden die Deutschen Clickball-Meisterschaften wieder in Fulda statt. Neben Ruhm und Ehre ging es für die Teilnehmenden auch um einen der heißbegehrten Plätze bei den Clickball-Weltmeisterschaften in London. Entsprechend hoch war die Motivation der Berliner-Fraktion, die sich teilweise seit Wochen intensiv auf dieses Turnier vorbereitete. Weiterlesen